Der neue jeans up!

Volkswagen

Neue Leichtmetallfelgen, Chromeinfassungen und abgedunkelte Seitenscheiben – und: er kommt in Denim. Volkswagen legt den up! jetzt im Interieur mit tiefblauer Jeans-Optik neu auf. Von digital bis print sorgten wir für die Bebilderung der Werbemittel.

Mit Jeans hat Volkswagen Erfahrung. Den Käfer gab es bereits in einer Version mit dem Stoff der Arbeiterhosen. Für den up! griff man diese Idee wieder auf.

Die Kampagne zum Sondermodell war demnach eine ganz und gar auf Texturen basierende: im Mittelpunkt stand denim. Wir erstellten nach Konzept und Idee von Grabarz & Partner das Auto, alle Interieurs des Autos, Detailansichten von den Chromleisten bis zur Felge, und die Backplate in Full-CGI. Einzig Jeansjacke und Jeanshose – zu sehen auf dem Kampagnenmotiv – sind von uns inhouse fotografiert und fanden später den Weg ins Bild über unsere PostProduction.

Demnach: ab der Konzeption haben wir das Projekt aus einer Hand realisieren dürfen. Wir arrangierten die Motive crossmedial und datenneutral, unsere Produktionssteuerung koordinierte die Umsetzung dabei. Eingespielt wurden die Bilder des jeans up! übergreifend von digital bis print, von der Konzerneigenen up!-Mikrosite bis in die bei vielen Händlern bereitliegende Verkaufsliteratur.

  • Agentur: Grabarz & Partner
  • Fotograf: Michael Stephan (Peter Becker GmbH)
  • Visualisierung
  • Fotografie
  • CGI
  • Postproduktion
  • Crossmedia
  • Produktionssteuerung
nächste Projekte

Relaunch der Lackdarstellungen

Volkswagen

Immobilien

Otto Immobilien Gruppe

Heine + Jelmoli – Katalog und Werbemittel

heine

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.